Selbstentwicklungsunterstützung Deiner Klienten

durch die Bearbeitung ihrer Themen im Selbstentwicklungsraum

In zahlreichen Seminaren und Einzel-Coaching konnten wir die sog. „Thomann-Haus-Methode“ erfolgreich zu Erfassung vieler Themenkomplexe von Klienten heranziehen.

Durch die Betrachtung der unterschiedlichen Facetten aus verschiedenen Blickwinkeln konnten sich unzählige Klienten wesentlich leichter ihren Themen nähern, als mit Hilfe von Fragen.

Der Einsatz des Selbstentwicklungsraums zur Themenbearbeitung macht zusätzlich Sinn, da man während des Coaching Prozesses den Entwicklungs- Reife-Prozess besonders gut nachvollziehen kann.

Hinzu kommt die Anwendung von einzelnen Kommunikationsmethoden auf die erfassten Themen, mit besonders eindrucksvoller Nachvollziehbarkeit.

1
2
3
1

Thomann-Haus-Methode, mit den unterschiedlichen Aspekten

2

Themenbeschreibung im Selbstentwicklungsraum

3

Aktuell zur Verfügung stehende Kommunikationsmethoden, die jeweils auf ein Thema angewendet werden können